SOMMERFERIEN - Es sind noch Plätze frei! Jetzt schnell buchen!

Abzeichen- lehrgang

Reit- und Basispass, RA 6, RA 7:

19.8./26.8. bis 2.9.17

jetzt buchen!

mehr >>


Jobs





Die Ponyfarm ist ein privater Ferienhof, auf dem seit über 30 Jahren bis zu 50 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren ihre Reiterferien verbringen. Unser Ponyhof wurde 1984 vom Jugendamt und 2008 von der Landwirtschaftskammer geprüft und anerkannt. Darüber hinaus sind wir Ausbildungsbetrieb für den Beruf des Pferdewirts mit dem Schwerpunkt Haltung und Service. Auf rund 25 Hektar Land halten wir 60 Ponies und Pferde in art- und fachgerechter Pferdehaltung (2011 durch die FN geprüft und gekennzeichnet). In den verantwortungsvollen Händen unserer Mitarbeiter liegt der Ferien- und Reitschulbetrieb, sowie die Ausbildung und Versorgung unserer Ponies und Pferde und die Hof- und Anlagenpflege. Unser Team setzt sich dabei aus verschiedenen Stellen zusammen.

Über Innitiativbewerbungen von motivierten und begeisterten Pferde- und Kinderfreunden mit Hands-On-Mentalität, freuen wir uns jederzeit. Senden Sie uns dafür einfach Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an info@die-ponyfarm.de

 

Fachkräfte

Pferdewirte/innen verschiedener Schwerpunkte, Pferdewirtschaftsmeister oder angehende Agrar- oder Landwirte im Praxissemester (z.B. von der Fachhochschule Kiel, in Rendsburg) sowie Pferdewissenschaftler & Co. bereichern das Personal auf der Ponyfarm. Sie koordinieren die Rundumversorgung der Pferde, erteilen Reitunterricht für alle Altersklassen und übernehmen die Ausbildung und Korrektur der Schulpferde. Darüber hinaus gehört die Anleitung der Auszubildenden und die Stall-/Gebäude- und Weidenpflege zu den Tätigkeiten unserer Fachkräfte. Dabei steht die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zusammen mit unseren Ponies und Pferden im Mittelpunkt. In diesem dynamischen Arbeitsumfeld sind selbstständige strukturierte Arbeitsweisen, eine hohe Eigeninitiative und Spaß an wechselnden Aufgaben wichtig, um reibungslose Abläufe zu gewährleisten.

Reibungslose Abläufe für den Betrieb ermöglichen desgleichen unsere Bürokaufleute und Hauswirtschafter.

 

Auszubildende

Unsere Azubis sind wichtige und wertvolle Bestandteile des Teams. Die Aufgaben eines angehenden Pferdewirtes der Fachrichtung Pferdehaltung und Service sind das kunden- und serviceorientierte Handeln in allen Bereichen der Pferdehaltung. Daher ist ein freundlicher und zuvorkommender Umgang mit den Reitschülern und Eltern selbstverständlich. Unsere Azubis werden während ihrer Ausbildung von Anfang an als vollwertige Teammitglieder eingebunden, so lernen sie schnell die vielseitigen Aufgabengebiete des Pferdewirtes praktisch anzuwenden. Dazu gehört z.B. die individuelle Pferdefütterung sowie das Stall- und Weidemanagement und Einblicke in die Futtergewinnung und -beschaffung. Das Bewegen der Pferde im Reiten, gelegentlich Fahren oder Arbeiten an der Longe unter Berücksichtigung der Biomechanik gehören außerdem zu den Tätigkeiten der Azubis. Genauso, wie die Beratung der Kunden und die kundenorientierte Anlagenbewirtschaftung,

Darüber hinaus bilden wir Fachpraktiker/innen für Pferdewirtschaft in unserem Betrieb aus. Während ihrer Ausbildung lernen angehende Fachpraktiker, wie man Pferde versorgt, pflegt und führt, was man über den Körperbau und das Verhalten von Pferden wissen muss und wie man die Gesundheit von Pferden beurteilt. Fachpraktiker-Azubis werden angeleitet, wie man Ställe sauber hält und wie Geräte, Ausrüstung und Zubehör verwendet und gepflegt werden. Ebenfalls erlenen sie, wie die Ponies und Pferde bewegt werden und wie mit ihnen gearbeitet werden sollte.

 

Praktikanten

Ob für ein Schüler-, Jahres-, EQJ- oder Schnupperpraktikum, jegliche Art von Praktikanten sind auf der Ponyfarm herzlich willkommen und können sich gerne jederzeit initiativ bewerben. Praktikanten erhalten die Möglichkeit durch ihre tatkräftige Unterstützung, die Tätigkeiten und Aufgaben rund um Pferd und Reiter kennenzulernen.

Insbesondere das betriebliche Langzeitpraktikum in der Einstiegsqualifizierung Jugendlicher (EQJ), bietet minderjährigen Jugendlichen eine tolle Gelegenheit die Überbrückung der Zeit bis zum Ausbildungsbeginn, damit zu verbinden Berufserfahrung zu sammeln. Die Praktikanten können auf diese Weise das Berufsfeld kennenlernen und für sich überprüfen ob die Tätigkeiten den eigenen Vorstellungen entsprechen und gleichzeitig ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöhen.

 

Helferinnen / Hiwis

Helferinnen oder auch Hiwis (Hilfswillige) sind für uns eine sehr wichtige Unterstützung. Hilfswillige sind vor allem in der Ferienzeit oder an langen Wochenenden auf dem Hof und helfen bei der Betreuung der Fekis und Ponies. Genauere Informationen zum Hiwi sein, könnt ihr unter „Helferinnen“ finden.

 

Aushilfen

Jeder, der ein Talent für die Arbeit mit Pferden und das Versorgen von Kindern hat, eignet sich als Aushilfe. Aushilfen unterstützen die Mitarbeiter bei allen anfallenden Aufgaben im Stall oder in der Hauswirtschaft.

Unser Haus- und Hofmeister ist für die Pflege und Instandhaltung der Gebäude und Weiden zuständig und führt alle kleinen und größeren Reparaturen eigenständig durch.