Vorweihnachts Wochenende

20.-22.12.19

Wir backen mit euch für die "Pferde- bescherung"

mehr >>


Mitbringliste

Hier findet ihr Dinge, die ihr zu eurer Reise auf die Ponyfarm mitbringen solltet.

Checkliste für den Ferienaufenthalt


Bei Anreise ist im Büro abzugeben:
  • Krankenchipkarte
  • Taschengeld
  • ggf. Zweitschlüssel oder Code für Schrankschloss
  • ggf. Medikamente mit Namen und ausführlicher Einnahmeanordnung
  • ggf. ausstehende Aufenthaltskosten, Transferkosten, Zusatzgebühren (z.B. Wlan 5 € / Woche, Leihgebühren s.u.)

Mitbringen oder Ausleihen:
  • Bettzeug (Leihgebühr Komplett 10 € /Woche)
    • Schlafsack oder Bettdecke und -Bezug
    • Kopfkissen und -Bezug
    • Bettlaken
  • Putzzeug für das Pferd (Leihgebühr 5 € / Woche)
  • Pferde-Führstrick (Kaufpreis 10 €)

Außerdem wichtig für den Ferienaufenthalt:
  • Handtücher
  • Hausschuhe
  • Reitkappe
  • Reit- oder Gummistiefel
  • Feste Schuhe
  • Reithose oder Jeans
  • Regenkleidung
  • Sonnencreme

Optional:
  • Reithandschuhe
  • Kleines Vorhängeschloss (am besten Zahlenschloss) für den Kleiderschrank
  • Badeanzug (nur im Sommer)
  • Gymnastikschläppchen für das Voltigieren
  • Lippenpflege

Nur für Trekkingtouren zusätzlich mitbringen:

  • Unbedingt einen Schlafsack
    (keine Bettdecke)
  • Isomatte
  • Regenjacke
  • Reithandschuhe

Rucksack mit:

  • Jogginganzug, warm – als Nachtbekleidung
  • Dicke Socken
  • Latschen (für drinnen und draußen)
  • Taschenlampe
  • sehr warmen Extrapullover
  • Sonnencreme
  • Platz für Waschzeug




Wichtige Informationen zum Ferienaufenthalt


Anreise:

Bitte halten Sie sich an die auf der Buchungsbestätigung angegebenen Anreisezeiten.

Bei Anreise sind die Krankenversichertenkarte sowie ggf. ausstehende Kosten oder Zusatzgebühren (siehe Checkliste) für Leihutensilien und das Taschengeld im Büro abzugeben.

Denken Sie auch an die Abgabe von Medikamenten, die Ihr Kind ggf. einnehmen muss.


Kennzeichnung von Gegenständen und Wertsachen:

Bitte versehen Sie alle Kleidungsstücke und sonstige Gegenstände Ihres Kindes mit Vor- und Nachnamen. Wertgegenstände, teure Handys und andere Elektronik sollten, wenn möglich, nicht mitgebracht werden.

Die Kleiderschränke werden in der Regel mit einem weiteren Kind geteilt und können meist mit einem kleinen Vorhängeschloss gesichert werden. Bitte besorgen Sie hierfür ggf. ein Zahlenschloss. Ein „Post-it“ auf der Krankenkarte mit der Zahlenkombination (Abgabe im Büro) wäre bei kleineren Kindern hilfreich. Bei Schlössern mit Schlüssel geben Sie bitte einen Ersatzschlüssel bei Anreise im Büro ab, bzw. halten ihn für den/die Schrankpartner/in bereit.

Wir führen für jedes Kind ein Taschengeldkonto. Die Kinder können so „bargeldlos“ an unserem Kiosk einkaufen und es kommt kein Geld abhanden. Sollte Bargeld (z.B. für das Freibad) benötigt werden, kann Geld abgehoben werden.


Reitergewicht:

Sollte sich das bei Anmeldung angegebene Körpergewicht der Reitgäste in der Zwischenzeit verändert haben, teilen Sie uns dies ggf. bitte 7 Tage vor Anreise per Email mit.


Telefonate während des Aufenthaltes: (Alle Telefonnummern finden Sie unten)

Wir empfehlen, Telefongespräche mit den Kindern soweit möglich einzuschränken, um die Einfindung in die Gruppen zu erleichtern. Anrufe sind erfahrungsgemäß erst frühestens ab Dienstag sinnvoll. Sollten Schwierigkeiten auftreten, melden wir uns bei Ihnen.

Sollte Ihr Kind Sie wegen Problemen anrufen, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf. Unsere Büronummer ist rund um die Uhr besetzt, rufen Sie aber bitte zwischen 18:00 und 9:00 Uhr nur in dringenden Fällen an!

Sie erreichen unsere Ferienkinder Dienstag, Mittwoch und Donnerstag während des Abendessens von 18:00 bis 18:30 Uhr (zu anderen Zeiten sind die Kinder in das Programm eingebunden) über das „Kindertelefon“ - Telefonnummer siehe unten. Sollten Sie dort einmal niemanden erreichen, rufen Sie uns bitte im Büro an. Gern können Sie Ihrem Kind jeder Zeit ein Fax oder eine Email schicken. Vor dem Büro können die Kinder kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.


Abreise:

Bitte kontrollieren Sie bei Abreise ob Ihr Kind alle Dinge eingepackt hat. Sollte dennoch etwas vergessen worden sein, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit der genauen Beschreibung der vergessenen Sachen. Wir berechnen für das Suchen und Verpacken 5,00 €, die Sie uns bitte in gängigen Briefmarkeny und einem vorfrankierten und adressierten Paketaufkleber per Post zusenden.